o. T.

Lianne Friedli

Fotoserie, 6-teilig
digitaler Druck auf Papier, 29.7 x 21 cm

Anna Marie, 73 Jahre alt.
«Grün ist die Farbe der Hoffnung, für mich persönlich steht sie vor allem für die Natur. Die Natur gibt mir Kraft und Hoffnung deshalb gehört das auch zusammen.»
«Genervt hat mich auch ein wenig, dass man seine Kindheit hinter sich lässt. Es war wohl auch etwas Wehmut mit dabei. Man lässt viel hinter sich und viele Dinge werden zu Erinnerungen.»

Luana, 16 Jahre alt.
«Die Farbe Dunkelblau strahlt für mich Ruhe aus. Ich setze sie jedoch auch mit etwas Unheimlichem in Verbindung.»
«Ab dem 18. Geburtstag wird sehr viel von einem erwartet. Das kann nerven, denke ich. Immer wieder wird man daran erinnert nun erwachsen zu sein. Ich kann mir jedoch vorstellen, dass man sich selbst mit 18 Jahren noch nicht unbedingt erwachsen fühlt.»

Norina, 14 Jahre alt.
«Türkis mochte ich schon immer. Sie ist eine sehr schöne und sehr starke Farbe. Zudem hat sie auf mich eine beruhigende Wirkung.»
«Der ganze neue Papierkram und die Steuern nerven mich sehr. Deshalb freue ich mich auch gar nicht auf diesen Teil des Erwachsenenwerdens.»

Katrina, 47 Jahre alt.
«Rot ist eine feurige ausdrucksstarke Farbe mit starker Ausstrahlung. Die Farbe gibt mir Kraft.»
«Wenn ich nochmals erwachsen werden würde, würde ich wohl eine Riesenparty schmeissen. Ich würde einfach den Moment geniessen und nicht darauf achten, was die anderen gut finden oder nicht.»

Hans, 74 Jahre alt.
«Für mich strahlt die Farbe Gelb sehr viel Licht und Wärme aus und ist deshalb positiv aufzufassen. Sowohl die Sonnenstrahlen wie auch die Sonnenblumen und natürlich YB sind für mich wichtige symbolische Bedeutungen von Gelb.»
«Damals sprach man nicht wirklich über das Erwachsenwerden und die damit verbundenen Freiheiten aber auch Pflichten. Deshalb habe ich auch gar nicht mitbekommen, was man von uns erwartet hat. Ob das gut oder schlecht war, sei dahingestellt.»

Elin, 10 Jahre alt.
«Die Farbe Türkis bedeutet für mich Stärke zu zeigen, in dem man auch mal seine Trauer zeigen kann.»
«Am Gedanken 18 Jahre alt zu werden, nervt mich vor allem, dass ich auf einmal für alles selbst Verantwortung übernehmen muss.»

«Die Menschen sehen die Sonne verschieden.» 

Maxim Gorki


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑