Rohe Emotionen

Elin Buholzer

5 Zeichnungen, 5 Gedichte
Kohle auf Papier
29,7 x 42,0 cm

Menschen sehen und Menschen fühlen. Doch was jemand wirklich fühlt ist oft nur schwer zu erkennen. 

Wir unterdrücken oder verstecken negative Gefühle, denn sie werden in unserer Gesellschaft als Zeichen der Schwäche gelesen.

Es gibt jedoch Menschen, die sich in Lebenssituationen befinden, in denen die Gefühle so stark sind, dass sie nicht überspielt werden können. An Orten, an denen es dem Durchschnittsmenschen nicht so gut geht wie uns. Dort müssen Gefühle nicht verdrängt werden. Dort kommen die rohen Gefühle der Menschen zum Vorschein.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑